Warcraft Review-Talk: Schlecht, aber unterhaltsam?

Mit Duncan Jones zeichnet sich ein extrem talentierter Regisseur für die Umsetzung einer der beliebtesten und erfolgreichsten Videospiel-Serien aller Zeiten verantwortlich. Da kann doch gar nichts schiefgehen...oder?...

Uwes Bollywood #02: Bloodrayne

Ja, Mensch, was ist denn hier los? Eine zweite Folge?! So schnell?! Wahnsinn. Diese Leute von Hooked, unglaublich, wie machen die das nur? Diese Geschwindigkeit! Hammer. Eh, was? Ach, richtig! Uwe Boll! Bloodrayne! Ihr habt lange genug gewartet, de...

Uwes Bollywood #01: Rampage

Wir haben es bereits mehrmals angekündigt, nun ist es endlich (?) so weit: Wir kämpfen uns gemeinsam mit Mats durch Uwe Bolls Filmografie.  Und da gibt es reichlich Auswahl. Passend zu seiner laufenden Indiegogo-Kampagne für Rampage 3 beginnen w...

Das Uwe Boll-Interview: Teil 4

Im letzten Teil unseres Interviews mit Regisseur Uwe Boll beschäftigen wir uns mit der Frage aller Fragen: Ist Boll nun eigentlich eiskalt berechnender Geschäftsmann oder emotionaler Künstler? Außerdem: Ralf Möller....

Das Uwe Boll-Interview: Teil 3

In der Öffentlichkeit wird Uwe Boll regelmäßig als schlechtester Regisseur der Welt bezeichnet – wie reagiert die Filmindustrie eigentlich auf seinen Ruf? Wie beeinflusst es seine Arbeit? Und bereut Boll heute die vielen Videospielverfilmung...

Das Uwe Boll-Interview: Teil 2

Im zweiten Teil unseres großen Uwe Boll-Interviews sprechen wir mit dem Regisseur über seine ersten Gehversuche in Hollywood: Wie schafft es ein Student aus Burscheid nach Hollywood? Wie liefen die ersten Gespräche mit Stars wie Mickey Rourke und...

Das Uwe Boll-Interview: Teil 1

Ich verfolge Uwe Bolls Karriere seit vielen Jahren ganz genau. Es begann mit den typischen Videospielverfilmungen, für die der Regisseur heute bekannt ist – Alone in the Dark, House of the Dead, Bloodrayne. Doch nachdem sich Boll von den mäß...