5 Kommentare zu “Das Uwe Boll-Interview: Teil 4

  1. Ich muss sagen, nachdem ich Disslike von Hyperbole gesehen hab war er mir hart unsympatisch, aber jetzt hat sich meine Meinung ihm gegenüber wieder ausgeglichen :D Tolles Interview übrigens

    Antworten
    1. Ich weiß nicht, gerade nach Disslike ist er mir noch sympathischer geworden und das hat sich jetzt hier gegipfelt. :D Ich glaube, dass er einfach wirklich ein krass sarkastischer Typ ist. :D

      Antworten
  2. Tolles Interview – tolles Format.

    Ich habe außer Postal noch nichts von ihm gesehen, werde das dann aber parallel zu euch nachholen :-) – ich nehm eure “Besprechungen” dann mal als Anlass um diese Bildungslücke zu füllen.

    Antworten
  3. Sehr schön, dank des Interviews hab ich mich nun entschieden alle Uwe Boll Filme die es da draußen so gibt nachzukaufen. :D Ich finde den einfach so sympathisch da kann man sich sowas auch mal geben.

    Antworten
Jetzt kommentieren!