It is done! Wir haben die gamescom 2016 erfolgreich hinter uns gebracht und unsere letzten Termine abgehakt. Folglich hört ihr gleich die finale Ausgabe unserer Special-Podcasts zur Spielemesse mit Titeln wie Scalebound, AER, Die Zwerge, Steep, The Long Journey Home und mehr – viel Spaß!

Den Cast gibt es auch als .mp3-Download (Rechtsklick – Ziel/Link speichern unter) und auf iTunes.

Falls euch Hooked gefällt, dann unterstützt uns doch auf Patreon.com/hooked und gebt dem Podcast auf iTunes eine positive Bewertung – wir sind für jeden Support dankbar!

Probiert Audible mit einem kostenlosen Probe-Monat aus (Affiliate):  http://www.audible.de/hooked

Timestamps für Skipper:

2:39 – Dead Rising 4
9:51 – Die Zwerge
14:58 – Injustice 2
22:33 – Scalebound
33:01 – AER
39:20 – The Long Journey Home
48:49 – Resident Evil 7 VR & Bound VR
57:22 – Grand Values Monaco
1:08:45 – Steep
1:19:00 – State of Mind
1:31:05 – Syberia 3

 

2 Kommentare zu “Hooked FM gamescom 2016, Tag 3 – Scalebound, Die Zwerge, AER & mehr!

  1. Zitat von Commander Schleicher:
    Hallo Tom und Robin,

    ich verfolge Euch schon seit Giga-Zeiten und Hooked FM gehört zu meinen absoluten Lieblings-Podcasts.
    Ihr seid immer unterhaltsam, aber auch ernst, wenn es sein muss.

    Bei Eurem dritten Special zur Gamescom habe ich mich aber echt über die ein oder andere Aussage von Euch geärgert.

    Die Hallen außerhalb des Fachbesucher-Bereichs, die Ihr als "Hölle" bezeichnet habt, sind mit den Leuten gefüllt, die die Branche am Leben erhalten. Nämlich den Spielern und Fans. Ohne diese Leute gäbe es keine Videospiele und kein Hooked.
    Deswegen fand ich es unangebracht, wie Ihr teilweise über die Messe gesprochen habt.

    Für mich als Besucher war es ärgerlich, dass es das ein oder andere nur im Fachbesucher-Bereich gab, denn letztendlich sollte die Gamescom doch eine Besuchermesse sein … und dann diesen Leuten Inhalte vorzuenthalten, finde ich schade.

    Das wollte ich nur mal loswerden, ansonsten macht aber weiter wie bisher.

    Viele Grüße

    Dom von den Purple Tentacles

    Hi Dom!

    Das sind Aussagen aus Sicht von Journalisten, die bereits mehrere Tage Dauer-Arbeit auf der Messe hinter sich haben – da sind wir den oft zu vollen, lärmenden Hallen eher negativ gegenüber eingestellt. Das wiederum soll keine Aussage über die Besucher treffen – liegt ja schließlich immer an der Messe, wie viele Leute dort reingelassen werden. Dieses Jahr war das wohl halbwegs gediegen, in den vergangenen Jahren meist aber so gar nicht. Daher: Du interpretierst in diese scherzhafte Bezeichnung ein bisschen viel rein, glaube ich.

    -Tom

    Antworten
  2. Hallo Tom und Robin,

    ich verfolge Euch schon seit Giga-Zeiten und Hooked FM gehört zu meinen absoluten Lieblings-Podcasts.
    Ihr seid immer unterhaltsam, aber auch ernst, wenn es sein muss.

    Bei Eurem dritten Special zur Gamescom habe ich mich aber echt über die ein oder andere Aussage von Euch geärgert.

    Die Hallen außerhalb des Fachbesucher-Bereichs, die Ihr als "Hölle" bezeichnet habt, sind mit den Leuten gefüllt, die die Branche am Leben erhalten. Nämlich den Spielern und Fans. Ohne diese Leute gäbe es keine Videospiele und kein Hooked.
    Deswegen fand ich es unangebracht, wie Ihr teilweise über die Messe gesprochen habt.

    Für mich als Besucher war es ärgerlich, dass es das ein oder andere nur im Fachbesucher-Bereich gab, denn letztendlich sollte die Gamescom doch eine Besuchermesse sein … und dann diesen Leuten Inhalte vorzuenthalten, finde ich schade.

    Das wollte ich nur mal loswerden, ansonsten macht aber weiter wie bisher.

    Viele Grüße

    Dom von den Purple Tentacles

    Antworten
Jetzt kommentieren!