Tom hat sich von Hooked verabschiedet, also übernehmen halt Robin und Mats! Randale! Sturmfrei! Abriss! Und Videospiele.

Den Cast gibt es auch als .mp3-Download (Rechtsklick – Ziel/Link speichern unter) und auf iTunes.

Lust auf ein kostenloses Hörbuch? Dann folgt unserem Audible-Link und holt euch ein Probe-Abo. Für jedes abgeschlossene Probe-Abo bekommen wir einen Beitrag, ihr könnt uns somit also auch unterstützen. Einfach via audible.de/hooked!

Besucht Mats bei der SuperKreuzBurg!

Timestamps für Skipper:

4:36 – Erster Evil Within-DLC taucht endlich auf
11:35 – Fable Legends goes Free-to-Play
19:34 – Life is Strange Episode 2 verschoben…oder doch nicht?
27:05 – Hotline Miami 2 bekommt ein Erscheinungsdatum
31:40 – Evolve
35:50 – Yakuza 3
47:18 – Mass Effect
48:42 – Stalker: Lost Alpha
51:00 – Alien: Isolation & Neuer Aliens-Film
58:02 – Grave Encounter & Paranormal Activity
1:03:38 – Monster Hunter 4 Ultimate
1:05:20 – Grow Home

8 Kommentare zu “Hooked FM #14 – Sturmfreie Bude!

  1. Ich habe zwei Fragen, die eigentlich überhaupt nichts gemein haben.
    Zuerst einmal wollte ich wissen was ihr von Episoden-Spielen haltet und ob ihr denkt, dass immer mehr Spiele so auf den Markt kommen werden. Mir gefallen diese Häppchen sehr gut, weil man sich einfach so schön zwei, drei Stunden auf ein Spiel einlassen kann und mir gefällt auch die Vorfreude auf die nächste Folge. Außerdem mag ich auch einfach die Erzählweise, dass man am Ende jeder Folge so einen kleinen Cliffhanger hat, der einem dann die nächsten Wochen im Kopf bleibt.

    Die andere Frage ist, ob ihr eigentlich noch hin und wieder richtig und gerne kocht oder ob es hauptsächlich fertig Gerichte gibt oder essen bestellt wird.
    Freue mich auf eure Antwort!!!

    Antworten
  2. Also ich fand den Podcast nicht chaotischer als sonst. Es hat halt keiner geseufzt, wenn ihr die Sprüche losgelassen habt, aber sonst… :-D

    Grow Home ist wirklich fantastisch. Hab gerade erst angefangen zu spielen, bin aber eindeutig geHOOKED. :-)

    Mir ist in letzter Zeit aufgefallen, dass ihr lustigerweise genau entgegengesetzte Auffassungen von neu erschienen Spielen wie Die Order, Grow Home etc. im Gegensatz zur GIGA Games Crew habt. Ich vetraue euch da allerdings mehr. ;-)

    Antworten
  3. Guter Podcast wie immer, nur diesmal wunderbar chaotisch :D .

    Zum Thema Alien: Danke Robin! Endlich mal einer der den ersten über den zweiten Teil stellt. Ich muss mich immer aufs härteste verteidigen wenn ich meine Meinung zum besten gebe, da es wohl zum guten Ton gehört Aliens in den Himmel zu loben…. aber naja , jedem seine Meinung :D

    Und Grow Home hab ich auch gekauft und bin wirklich positiv überrascht, es ist einfach nur sooooo verdammt niedlich auf seine ganz eigene schräge weise ::)

    Antworten
    1. Hatte noch keine Zeit mir den Podcast anzuhören, aber nach deinem Post freu ich mich jetzt richtig drauf, Alien ist einer meiner Lieblingsfilme, und meiner Meinung nach steht er noch weit vor Aliens, der Film hat einfach so viele Ebenen und lässt soviel Interpretationen zu, einfach genial!
      Leider war Prometheus eine bodenlose Enttäuschung, keine Ahnung was Scott da geritten hat.

      Antworten
  4. War ein schöner Podcast. Ein chaotischer Podcast, aber ein schöner Podcast :D
    Ihr könntet ja mal ein Video machen, in dem ihr eure ersten Videos rauskramt und dazu reagiert.
    Am Green Screen oder so.
    Werdet ihr nächste Woche noch über den DLC von Shadow of Mordor reden?
    Der sieht gut aus, aber ich hab keine Ahnung ob er gut ist, also hoffe ich, dass ihr noch eure Meinung dazu sagt.

    Antworten
  5. Oh Mann, was freu ich mich auf Hotline Miami 2, ich hab extra wenig Gameplay und News darüber wie möglich konsumiert um mich in keinster weise spoilen zu lassen. Ich hab Schichtbedingt auch Montag und Dienstag frei, da werd ich mich sobald es freigeschaltet ist auch dransetzen und in mich aufzusaugen. Ich muss “nur” noch bis dahin endlich die letzten Achievements in The Binding of Isaac Rebirth schaffen…

    Und zu eurem letzten Thema kann ich nur sagen, dass man bei Giga schon gemerkt hat, dass ihr euch alle sehr gut versteht, deswegen mag ich euch auch so (auch wenn Robin manchmal seine… sagen wir “Anfälle” hinsichtlich hysterischem Lachen oder Kreischen bekommt). Das macht euch Authentisch und Echt und man Spürt egal ob Podcast, Lets play oder Sonstwas, dass keine Kollegen seid, sondern Freunde. (Hab ich auch unterm letzten Feedback-Podcast erwähnt)

    PS:
    Der arme, kranke Tom hockt nach der “Moderation” bestimmt zu Hause und fühlt sich noch kränker als vorher. Tom, falls du das liest, wir werden es verkraften und wenn du wieder da bist auch nie wieder drüber sprechen, Ehrenwort ;).

    Antworten
  6. Zu Monster Hunter kann ich eigentlich nur empfehlen dich entweder stark mit einem Wiki / Forum / Reddit auseinanderzusetzen, oder dir direkt einen Experten zu Rate ziehen der dir bei allem hilft, vieles erklärt und vorallem einen Einblick in die Komplexität des Spiels gibt. Ohne 1-2 richtige Geeks die mir eben dabei halfen meine ersten Schritte in MH zu machen, hätte ich es wohl nach spätestens 10 Stunden beiseite gelegt und nie mehr angefasst. Gerade als Noob macht man 100 Sachen falsch, versteht vieles nicht oder lernt noch vieles nicht zu schätzen … Vorallem die ersten Stunden vermitteln halt einen vollkommen falschen Eindruck vom Spiel und auch später lernt man immer mehr Details dazu die die Komplexität und damit den Respekt zur Serie offenbaren ( nach mehreren 100 Spielstunden lernte ich erst kürzlich dass Rathian/Rathalos automatisch kommen wenn man ihnen die Eier aus ihren Nest klaut … eigentlich logisch xD ) . Aber ich kann schonmal eins versichern -> Es gibt kein besseres Gefühl als eine Rathian eigenhändig nach 20 misslungenen Versuchen endlich zu erlegen … und dann nochmal … und dann nochmal … und dann nochmal xD

    Antworten
Jetzt kommentieren!