In Folge 230 von Hooked FM reden wir über eine ganze Ladung Marvel-News, bspw. auch erstes Gameplay zu Avengers. Außerdem: Die Witcher-Serie, Gears 5, World of Warcraft, Final Fantasy 14 und mehr!

Zum GoFundMe “Help KyoAni Heal”

Zum Hooked-Forum inkl. Discord-Link!

Den Cast gibt es auch als .mp3-Download (Rechtsklick – Ziel/Link speichern unter), auf Spotify und auf iTunes.

Falls euch Hooked gefällt, dann unterstützt uns doch auf Patreon.com/hooked oder Steady und gebt dem Podcast auf iTunes eine positive Bewertung – wir sind für jeden Support dankbar!

Probiert Audible mit einem kostenlosen Probe-Monat aus (Affiliate):  http://www.audible.de/hooked

Timestamps für Skipper:

1:17 – Kyoto Animation – Help KyoAni Heal
3:07 – Frank Pearce verlässt Blizzard, Tim Willits verlässt id Software
5:38 – Plants vs. Zombies 3
7:32 – The Witcher Netflix-Serie
13:54 – Avengers Gameplay-Leak & Marvel Film-Plan
38:50 – Werbung: Hooked-getshirts-Shop
39:28 – Dragon Quest Builders 2
40:38 – Gears 5
48:39 – Assassin’s Creed Odyssey – Fate of Atlantis DLC
1:02:05 – Final Fantasy 14
1:07:04 – World of Warcraft
1:24:40 – Valkyria Chronicles
1:29:31 – Spider-Man: Far From Home
1:40:09 – Die Podcast-Produzenten

2 Kommentare zu “Hooked FM #230 – Spider-Man: Far From Home, The Witcher, Avengers-Gameplay, Gears 5 & mehr!

  1. Zu Robins Frage wegen hochleveln von anderen Jobs in FF14: Es gibt Jobs die starten schon auf einem höheren Level (30, 50 und 60), Vorraussetzung ist die jeweilige Erweiterung zu besitzten und mit einem anderen Job das Level erreicht zu haben (mehr Infos gibts z.B. hier https://ffxiv.consolegameswiki.com/wiki/Job).

    Antworten
  2. Als jemand der die Witcher-Bücher gelesen hat: Robin, du wirst auf deine Kosten kommen. In den Büchern ist Geralt weit weniger Hauptcharakter als in den Spielen, eher bilden Geralt, Ciri und vielleicht Yen die Hauptcharaktere, die Serie scheint Yen definitiv auf eine dramaturgische Höhe mit Ciri und Geralt zu heben (wo ich absolut nichts dagegen habe).
    Zu Cavills Casting: Bei einer Adaption spielt das Aussehen nur eine Rolle, viele andere Faktoren spielen bei einem Casting mit ein. Zum einen hat Cavill die Macher von alleine angesprochen, er hat die Spiele gespielt, hat die Bücher alle gelesen und liebt das Universum. Die Macher haben dann über Hundert Geralt-Castings gehabt und sich am Ende für Cavill entschieden: Er liebt die Rolle, hat genug Glamour um Neulinge anzuziehen, ist voll bereit sich für viele Jahre der Serie zuverpflichten und (!!!) kann kämpfen!

    Das war übrigens auch einer der Hauptgründe, warum Kit Harrington für Jon Snow gecastet wurde: Er konnte kämpfen, war sportlich. Gerade in den ersten Staffeln GoT ist seine schauspielerische Fähigkeit doch eher begrenzt. Doch entwickelt er in den späteren Staffeln durchaus das Handwerk eines Schauspielers, ähnliches hoffe ich für Cavill, wenn er gut von der Regie geführt wird. Ich finde sein Körperbau auch zu massiv für Geralt, aber das entgegengestellt zu all den Punkten, die dafür sprechen kann ich das Casting verstehen. Und bevor jemand etwas sagt: Mads Mikkelsen wäre viel zu alt für die Rolle.

    Antworten
Jetzt kommentieren!