Huch, so spät schon wieder! 2020 ist fast rum und noch ein ganzes Jahr ohne Uwes Bollywood wollen wir euch nicht antun! Und passend zu Halloween gibt es ein echtes Highlight: “House of the Dead” war Uwe Bolls erste Videospielverfilmung überhaupt! Also: Alles noch viel schlimmer als sonst? Oder wartet vielleicht doch eine kleine Überraschung auf uns?

Die Produktion dieser Videos wird uns nur durch eure Unterstützung auf Patreon oder Steady ermöglicht! Davon abgesehen gibt es auch noch viele weitere Möglichkeiten, uns zu unterstützen.

Aber halt! Das war es noch gar nicht. Zusätzlich gibt’s für Patreon- und Steady-Supporter auch noch unseren vollständigen Audiokommentar zum Herunterladen als MP3-Datei! Außerdem bekommen Unterstützer Zugriff auf noch eine weitere Folge Uwes Bollywood zu Far Cry!

Zum Audiokommentar von House of the Dead auf Steady
Zum Audiokommentar von House of the Dead auf Patreon

Zu Uwes Bollywood #05: Far Cry auf Steady
Zu Uwes Bollywood #05: Far Cry auf Patreon

Jetzt kommentieren!