Neue Woche, neuer Podcast: Wir reden in Folge 62 von Hooked FM über Unravel, Naruto, Super Smash Bros., Daredevil und mehr – viel Spaß!

Den Cast gibt es auch als .mp3-Download (Rechtsklick – Ziel/Link speichern unter) und auf iTunes.

Falls euch Hooked gefällt, dann unterstützt uns doch auf Patreon.com/hooked – wir sind für jeden Support dankbar!

Probiert Audible mit einem kostenlosen Probe-Monat aus (Affiliate):  http://www.audible.de/hooked

Timestamps für Skipper:

2:56 – Quantum Break PC
11:49 – Watch_Dogs 2
14:55 – Need to Know Kickstarter
19:44 – Amazon Engine Lumberyard
27:15 – Ultimate Ninja Blazing
30:10 – Naruto Shippuden: Ultimate Ninja Storm 4
43:18 – Dying Light Enhanced
54:52 – Super Smash Bros. DLC
1:03:16 – Deadly Tower of Monsters
1:12:05 – Unravel
1:20:42 – Daredevil

7 Kommentare zu “Hooked FM #62 – Unravel, Naruto, Deadly Tower of Monsters, Need to Know, Smash Bros. & mehr!

  1. Aber du wirst immer noch ein Microsoft Produkt nutzen müssen wenn du Quantum Break spielen willst, da das Spiel nur im Windows Store erhältlich sein wird. Ob nun die Xbox oder Windows 10. Microsoft will die Xbox wohl stärker mit dem PC (Windows) verknüpfen. Von daher macht das für mich schon Sinn.

    Antworten
  2. Zitat von Rynn: „Zitat von xXlive4eatingXx: „Ich kann den Ärger verstehen, weil so Microsoft den Ausbau der Xbox als Plattform aktiv verbaut.

    Nein, den haben sie sich bei der Vorstellung der Xbox One schon verbaut. Ich denke die Userbase der Xbox ist gross genug. Sony wird man eh nie mehr einholen können, von daher verstehe ich die Entscheidung schon.
    Ich weiss nicht warum es dir als User wichtig ist, ob jetzt 21’000’000 oder 25’000’000 Leute eine One haben. Auch wenn immer so getan wird, und die Xbox gerne als ‘Fehlschlag’ bezeichnet wird, ist es trotzdem eine erfolgreiche Konsole geworden.

    Mir persönlich ist das ja wirklich egal ob es jetzt 20 oder 30 Millionen Nutzer sind. Interessant scheint das nunmal aber für Entwickler zu sein. Immer mehr Indiespiele kommen, wenn sie portiert werden, nur auf die PS4, weil man da schlichtweg den größeren Markt hat. Das selbe gilt doch auch für die COD Addons (sind mir auch egal), Activision wird das nicht nur gemacht haben, weil sie Sony nett finden oder Sony mehr zahlt, die größere Userbase wird da auch mitbestimmt haben. Sieht man ja auch an der WiiU (ist vielleicht unfair der Vergleich), aber mit ner doppelt so großen Userbase würde da spielemäßig auch mehr gehen.
    Das wichtige ist ja nicht, dass sie auf Sony aufholen, sondern, dass sie konkurrenzfähig bleiben und Sony hat mit Uncharted 4 im April halt wieder nen Systemseller an der Hand und Microsoft hat seinen potentiellen gerade zu Nichte gemacht. Der Abstand sollte sich halt nicht noch weiter vergrößern, und sie sollten ihrer Plattform einfach ein bisschen mehr bieten, um ihre Fans bei der Stange zuhalten und die Plattform lukrativ zu halten.

    Antworten
  3. Zitat von xXlive4eatingXx: „Ich kann den Ärger verstehen, weil so Microsoft den Ausbau der Xbox als Plattform aktiv verbaut.

    Nein, den haben sie sich bei der Vorstellung der Xbox One schon verbaut. Ich denke die Userbase der Xbox ist gross genug. Sony wird man eh nie mehr einholen können, von daher verstehe ich die Entscheidung schon.
    Ich weiss nicht warum es dir als User wichtig ist, ob jetzt 21’000’000 oder 25’000’000 Leute eine One haben. Auch wenn immer so getan wird, und die Xbox gerne als ‘Fehlschlag’ bezeichnet wird, ist es trotzdem eine erfolgreiche Konsole geworden.

    Antworten
  4. Ich denke das, was ihr angesprochen habt, mit der Indizierung von Dying Light hängt auch teilweise damit zusammen, dass die Story sowie das Setting, wie ihr auch erwähnt habt, eher ernster angesiedelt ist.
    Außerdem ist die Nacht anfangs der Horror!
    Ich hab so oft Blut und Wasser geschwitzt, wenn mir die großen Viecher hinterher gerannt sind. Der Hard Mode ist tatsächlich nochmal wesentlich tiefgehender Gameplay-mäßig, und macht nach dem ersten Mal Durchspielen mega viel Spaß.

    Antworten
  5. Also ich kann den Ärger um Quantum Break ein bisschen verstehen. Habe selber PS4 und One und besitze nur einen Mac, mit spielen auf dem PC is bei mir also nicht viel zu holen. Deswegen habe ich auch beide! ;) Habe die Xbox tatsächlich erst letztes Jahr im Oktober für 249€ beim Mediamarkt bekommen, war so nen Ausverkauf vom alten Model, bei der 2015er Variante ist ja der neue Controller bei. Also ist gar kein Witz, dass sie verramscht wird! ;) Habe sie wegen Tomb Raider und Forza gekauft, aber eben auch, weil noch ein paar nette Exklusivspiele, wie eben Quantum Break, kommen.
    Ich kann den Ärger verstehen, weil so Microsoft den Ausbau der Xbox als Plattform aktiv verbaut. Klar gibt es wenig Leute die beide Konsolen oder noch einen Gaming PC besitzen, aber die letzteren haben ja jetzt noch weniger Grund die Xbox zu wählen, weil sie ihnen keinen Mehrwert bringt. Und wenn du dann eben eine Xbox gekauft hast und sie dann nur verstaubt, weil alles auf den PC kommt, dann würde ich mir auch verarscht vorkommen. Und als Xbox Fan möchte man ja eben auch das mehr Leute auf die One kommen um die Plattform Reichweite zu vergrößern und einfach eine größere Community zu haben.
    Und ich würde da jetzt auch nichts großes draus machen, gehe davon aus, dass das einfach eine laute Minderheit ist. Aber ansonsten erzählt Tom doch auch immer, dass er die PS3 gekauft hat, weil FF13 exklusiv angekündigt wurde und es dann eben doch für die 360 kam und das war ja scheinbar doch so einschneidend, dass man es auch 5-10 Jahre später nochmal erzählt. ;)
    Also ich kann alle verstehen, habe persönlich auch so einen leicht faden Beigeschmack, aber freue mich natürlich darüber, dass es mehr Leute genießen können, vor allem, weil hier ja sonst echt niemand mit ner One gäbe, mit dem man über das Spiel reden könnte. ;)

    Antworten
  6. Hallöchen.

    Wollte nur mal darauf hinweisen, dass ihr mit dem Link zu Roccows Chiptunemusik-Kanal in der Videobeschreibung nicht auf seinen Kanal verlinkt.
    Vllt. liegt es an mir, aber ich komme auf ne "dieser Kanal existiert nicht" Seite. Liegt vllt daran, dass der Link nicht komplett angezeigt wird? youtube.com/user/Roccowsc… So wird mir der Link angezeigt und genau diesen versucht mein Browser glaube ich auch zu öffnen. Habs mir auf iPad und Handy auch angeschaut und da ist der Link ebenfalls unvollständig.

    (EDIT: Jetzt hab ich so oft Link gesagt, dass ich mir wie Navi vorkomme… "HEY!!! LISTEN! HEY LOOK!")

    NOCHN EDIT: Hab noch mal bei anderen Videos von euch geschaut und das Problem scheint nur bei dem Video zu sein. also… pointless

    Antworten
Jetzt kommentieren!