This is it: In der finalen Folge von “From Software to Souls” werfe ich einen Blick auf Hidetaka Miyazakis “Demon’s Souls”. Wie hat eine der beliebtesten Action-RPG-Reihen ihren Anfang gefunden? Wie gut ist das erste Souls-Spiel im Vergleich mit seinen Nachfolgern? Und was hat Miyazaki eigentlich zu diesem Meisterwerk inspiriert?

Falls ihr die bisherigen Folgen nachholen wollt: Hier ist die From Software to Souls-Playlist.

Wir freuen uns über eure Unterstützung – besucht die Support Hooked-Seite!

Quellen:
Wulf2k9 YouTube
Sanadsk YouTube
Gameinformer Interview zu Demon’s Souls
Metro Interview zu Dark Souls 3
The guardian Interview zu Bloodborne
Eurogamer Interview zu Demon’s Souls

4 Kommentare zu “From Software to Souls – Finale – Demon’s Souls

  1. Okay, nachdem ich dieses Video hier als mein Lieblingsvideo des Jahres 2016 aufgeführt und mir vorgenommen habe, bei allem das ich mag einen positiven Kommentar zu hinterlassen, möchte ich das mal nachholen

    Vielen Dank für diese wunderbare Reihe, Tom. Ich kann zweifellos behaupten, dass sie mein Lieblingscontent von euch ist. Gerade, weil ich mich selbst so sehr für Fromsoft und die Souls-Reihe interessiere, mir aber immer wenig Gedanken über alles zuvor, das über King’s Field hinaus ging, gemacht habe. In dieser Folge hast du einen tollen Abschluss gefunden. Demons’ Souls ist aber auch die perfekte Klimax als unzugängliches Liebhaberstück, vom dem dennoch so viel von dem abzustammen scheint, dass wir in den Teilen danach so lieben.

    Antworten
  2. Mal unabhängig vom Spiel ein großes Lob. Nach meiner Meinung von der Präsentation, den eingesprochenen Texten und dem Schnitt das beste Video der Reihe.

    Antworten
  3. Ganz tolle und informative Reihe! Wirklich schade, dass nun das Finale erreicht ist, aber ich vertraue auf zukünftige Projekte^^
    Jetzt bleibt nur die Frage: womit anfangen? Demon’s Souls, Dark Souls oder Dark Souls II? Neueres scheitert an meiner Konsolensitution, Älteres ist schwer zu kriegen bzw. brauche ich nicht akut.

    Antworten
Jetzt kommentieren!