Im letzten regulären Podcast des Jahres reden wir über zahlreiche Filme, etwa Fantastic Beasts And Where To Find Them oder Arrival, aber auch über Spiele wie Pokémon Sonne und die letzte Episode von Batman: The Telltale Series. Am 24. Dezember erscheint dann noch unser Jahresrückblicks-Podcast – ganz ohne Hörmaterial wollen wir euch schließlich auch nicht in die Feiertage schicken.

Den Cast gibt es auch als .mp3-Download (Rechtsklick – Ziel/Link speichern unter) und auf iTunes.

Falls euch Hooked gefällt, dann unterstützt uns doch auf Patreon.com/hooked und gebt dem Podcast auf iTunes eine positive Bewertung – wir sind für jeden Support dankbar!

Probiert Audible mit einem kostenlosen Probe-Monat aus (Affiliate):  http://www.audible.de/hooked

Timestamps für Skipper:

2:24 – Valkyria Revolution
5:10 – Batman: The Telltale Series Episode 5
10:55 – Abzu
16:31 – Pokémon Sonne
26:52 – Moana / Vaiana
31:09 – Fantastic Beasts And Where To Find Them
39:29 – Rogue One: A Star Wars Story
41:20 – Prisoners
45:36 – Arrival
50:47 – Joint Security Area

2 Kommentare zu “Hooked FM #102 – Pokémon Sonne, Valkyria Revolution, Moana, Fantastic Beasts, Arrival & mehr!

  1. Zitat von Rekhyt:
    Zu Pokémon Sonne / Mond:
    Die Mega-Entwicklungen sind vorhanden, kommen in der Hauptstory aber nicht vor. Trotzdem gibt es bisher nur eine bestimmte Auswahl an Mega-Steinen, die man in Sonne / Mond bekommen kann und bisher ist es unklar, ob die restlichen Steine in irgendeiner Form nachgereicht werden. Siehe dazu: serebii.net/sunmoon/megaevolutions.shtml

    Schade finde ich aber, dass Tom sich nicht zu den Performance-Problemen geäußert hat (natürlich sofern er es auf dem normalen 3DS gespielt hat). Diese sind zwar zu keinem Zeitpunkt ein Deal-Breaker, können manchmal aber schon etwas nerven (z.B. wenn die Framerate in Kämpfen stark einbricht).

    Bei den Filmen muss ich Robin absolut zustimmen. Gerade Fans von True Detective und Se7en sollten Prisoners gesehen haben. Auch Arrival und Phantastische Tierwesen sind tolle Filme. Rogue One fand ich persönlich auch nicht so unfassbar bahnbrechend und krass wie ihn viele Leute gerade beschreiben…

    Danke für die Ergänzung mit den Megasteinen. Das mit der Performance haben wir im Podcast schon vorher mal angesprochen (und im Livestream, als wir Pokémon spielten). Ich spiele auf einem New 3DS, da ist die Performance nur in Doppelkämpfen schlecht, auf dem normalen 3DS haben wir im Stream festgestellt, dass es in der Tat oft ruckelt. Leider.

    Antworten
  2. Zu Pokémon Sonne / Mond:
    Die Mega-Entwicklungen sind vorhanden, kommen in der Hauptstory aber nicht vor. Trotzdem gibt es bisher nur eine bestimmte Auswahl an Mega-Steinen, die man in Sonne / Mond bekommen kann und bisher ist es unklar, ob die restlichen Steine in irgendeiner Form nachgereicht werden. Siehe dazu: serebii.net/sunmoon/megaevolutions.shtml

    Schade finde ich aber, dass Tom sich nicht zu den Performance-Problemen geäußert hat (natürlich sofern er es auf dem normalen 3DS gespielt hat). Diese sind zwar zu keinem Zeitpunkt ein Deal-Breaker, können manchmal aber schon etwas nerven (z.B. wenn die Framerate in Kämpfen stark einbricht).

    Bei den Filmen muss ich Robin absolut zustimmen. Gerade Fans von True Detective und Se7en sollten Prisoners gesehen haben. Auch Arrival und Phantastische Tierwesen sind tolle Filme. Rogue One fand ich persönlich auch nicht so unfassbar bahnbrechend und krass wie ihn viele Leute gerade beschreiben…

    Antworten
Jetzt kommentieren!