Wir lieben Technik. Aber die Technik liebt uns leider nicht. In der ersten Hälfte dieses Livestreams haben nur wenige Dinge funktioniert, glücklicherweise bekommt ihr in der Aufzeichnung des Streams davon nur wenig mit. Wir haben nämlich die Spiele-Footage durch bessere Aufnahmen, die wir parallel haben laufen lassen, ersetzt. Trotzdem noch mehr als genug Fail für die Schadenfreudigen unter euch!

Gespielt haben wir Battlefield: Hardline (ab Minute 4:55) und DmC: Devil May Cry – Definitive Edition (ab Minute 52:43). Dazwischen haben wir uns den Project Spark Conker-Trailer angesehen und vergeblich versucht Counter-Strike zu spielen (ab Minute 31:40).

2 Kommentare zu “Robin & Tom vs. die Technik! – Livestream-Aufzeichnung vom 19.03.

  1. Ich fand den Stream auch mit Technik Problemen gut und es ist gut, dass ihr nichts rausgeschnitten habt, denn ich möchte immer den ganzen Stream gucken. Auch wenn die Technik mal nicht funktioniert hat, fand ich eure Dialoge so interessant, dass ich nicht abgeschaltet habe.

    Antworten
  2. Die Gegner die sich immer teleportieren kann man gut mit der Aquila Waffe (Glaiven) umlegen. Man kann die Waffen aufladen und auf den Gegner los lassen, wodurch er gestunt ist und Damage over Time bekommt. So lassen die sich easy erledigen, klappt auch gut gegen die fetten Gegner, mit der Kugel am Bauch.

    Antworten
Jetzt kommentieren!