Willkommen bei Episode Duscähh… 17 unseres Podcasts mit vieeeel Final Fantasy (namentlich 15 und Type-0) und natürlich News, darunter die Sache mit Konami und Kojima und so Geschichten wie der Remaster von God of War 3. Das und mehr in der neuen Folge Hooked FM!

Den Cast gibt es auch als .mp3-Download (Rechtsklick – Ziel/Link speichern unter) und auf iTunes.

Gesponsert von paysafecard – mehr Informationen zur paysafecard findet ihr auf der offiziellen Seite!

Timestamps für Skipper:

2:12 – Nintendo goes Mobile
9:47 – God of War 3 Remaster
14:13 – Overlord 3
17:11 – Konami vs. Kojima
29:50 – Final Fantasy Type-0
52:03 – Final Fantasy XV

9 Kommentare zu “Hooked FM #17: Fantasy-Kriege und alberne Roadtrips

  1. Hey, gebt doch mal den Tipp durch, den Affiliat-Link als Amazon-Lesezeichen im Browser zu speichern. So muss man nicht immer daran denken und unterstützt euch beim ganz normalen Shopping.

    Antworten
  2. Beim Kingdom Hearts 2.5 remix ist ein PSP Spiel in HD dabei, aber fragt mich nicht nach den technischen Details mit Texturen oder so ^^

    Antworten
    1. Ich vervollständige das NX in meinem Kopf immer sofort zu NIX. Das wäre mal wieder ein typisch eleganter Nintendo-Name. :D

      Antworten
    2. nee … das wird DEF nicht der endgültige name . das X würde zu häufig als römisch 10 gedeutet werden, also nintendos 10te konsole – was die NX ja nicht wäre . dazu kommt das das X schon microsoft “gehört” . da ein X einzubauen und am ende stehen zu lassen wäre epic fail … was wiederum zum nintendo der letzten zeit passen würde

      Antworten
  3. Ich bin zwar mit dem Cast noch nicht ganz durch, muss aber trotzdem kurz kommentieren: Cities Skyline ist nicht indie, dahinter steht Paradox. Auch wenn das kein großer Publisher ist, ist es doch die letzte Hochburg dieser “Mittelklasse”-Spiele (nicht auf den Spielspaß sondern auf die Produktion bezogen), die fast ausgestorben sind. Es gibt diese Spiele schon noch, aber hauptsächlich auf dem PC. Ein anderer Publisher aus diesem Bereich wäre noch Kalypso.

    Antworten
  4. Ich fand die Demo von FF15 genial, das Kampfsystem hat sich schon in der kurzen Zeit extrem gut gespielt. Da steckt viel Taktik dahinter. Schon im Probekampf konnte man super lernen, wie man statt gedrückt halten direkt in andere Schläge + Skills übergeht. Wegen den FPS, mal abwarten. Ist einfach nur eine Demo von einem Spiel, bei dem man nicht einmal weiß, ob es überhaupt noch dieses Jahr kommt.

    Die GoW3 Remastered nehme ich gerne, Klassiker den ich auch gerne auf der PS4 haben möchte.

    Antworten
  5. Finde das mit Kojima schon krass. Auch sehr traurig. Aber ich habe stark das Gefühl, dass der “Rauswurf” von Kojima mehr damit zu tun hat, dass er Vize-Präsident von Konami ist statt mit MGS… Würde mich sehr interessieren, was genau dahinter steckt.

    Antworten
  6. Erstmal: Wieder ein super Podcast von euch :)
    Zu God of War: Ich werde es mir nicht kaufen. Mal im ernst: WER WILL DAS DEN NOCH?? ich hatte keine PS3 (gehöre damit wohl zur Zielgruppe :D ) aber warum sollte ich mir de 3. teil einer Trilogie kaufen? Das ergibt für mich einfach keinen Sinn…
    Und Asuras Wrath muss UNBEDIGT!!!! eine Remastered Version bekommen!! Alleine den Kampf gegen Augus auf dem Mond (Ihr wisst sicher wovon ich rede ;) ) in 60 Frames und besserer Grafik würde mir die Augen wegpusten und ins Nirvana schicken XD.

    Antworten
Jetzt kommentieren!