Das war leichter gesagt als getan: Ein lustiges Video zu Silent Hill: Revelation! Der Film ist so offensichtlich schlecht, da gibts doch bestimmt reichlich Material. Was ich dabei nicht bedachte, war, wie viel Blödsinn sich tatsächlich in diesem Streifen versteckt und wie oft ich ihn ansehen musste, um das alles komplett zu erfassen. Das Ergebnis: Das längste Skript, das ich je geschrieben habe. Und die unglaubliche Freude ob des Wissens, dass ich nie wieder Silent Hill: Revelation sehen muss.

Dies ist eines unserer Patreon-exklusiven Videos. Alle, die uns mit mindestens 5$ im Monat über Patreon unterstützen, erhalten über den Link unten Zugriff auf das Video. Ihr wollt uns unterstützen, seid bisher aber noch nicht bei Patreon? Dann klickt trotzdem einfach auf den Link und anschließend auf “Unlock it now”. Vielen Dank für euren Support!

Hier kommt ihr zum Video auf unserer Patreon-Page!

Jetzt kommentieren!