Nintendo lockte uns mit einer “E3 Nintendo Direct” ins Studio, nur um uns dann hinterrücks mit einer “Super Smash Bros. Direct” zu überfallen. Frech! Am Anfang der Nintendo Direct hatten wir leider einige technische Probleme und konnten die Direct nicht mit übertragen. Wir haben diese Footage hier anschließend wieder eingefügt. Anschließend starteten wir bei 18:15 den Stream neu und sind dann ab 20:40 wieder im altbekannten Format da.

Zur E3-Playlist auf YouTube.
Zu Leos Twitch-Kanal ZeGermanGuy.

Ein paar Highlights:
15:00 – Daemon X Machina
16:55 – Xenoblade Chronicles 2 DLC
19:40 – Pokemon Let’s Go
21:05 – Super Mario Party
22:52 – Fire Emblem
32:25 – Super Smash Bros. Ultimate

Die Produktion dieser Videos wird uns nur durch eure Unterstützung auf Patreon ermöglicht! Davon abgesehen gibt es auch noch viele weitere Möglichkeiten, uns zu unterstützen.

Jetzt kommentieren!