Mit Manifold Garden und Disco Elysium besprechen wir diese Woche zwei unheimlich kreative Spiele. Außerdem: News zu League of Legends und Bloodlines 2 und unsere Eindrücke zu Midsommar und El Camino: A Breaking Bad Movie. Viel Spaß mit Hooked FM #243!

Zum Hooked-Forum inkl. Discord-Link!

Den Cast gibt es auch als .mp3-Download (Rechtsklick – Ziel/Link speichern unter), auf Spotify und auf iTunes.

Falls euch Hooked gefällt, dann unterstützt uns doch auf Patreon.com/hooked oder Steady und gebt dem Podcast auf iTunes eine positive Bewertung – wir sind für jeden Support dankbar!

Probiert Audible mit einem kostenlosen Probe-Monat aus (Affiliate):  http://www.audible.de/hooked

Timestamps für Skipper:

3:07 – Vampire The Masquerade: Bloodlines 2 verschoben
5:57 – Divinity: Fallen Heroes – Entwicklungsstop
8:13 – League of Legends: Wild Rift, Legends of Runeterra, Arcane & mehr
17:38 – Werbung: Audible.de/hooked und Amazon-Affiliate, getshirts-Shop
18:17 – Indivisible
22:59 – Manifold Garden
36:40 – Disco Elysium
55:45 – Midsommar
1:03:08 – El Camino: A Breaking Bad Movie
1:06:03 – El Camino Spoiler-Talk
1:14:48 – Die Podcast-Produzenten

Ein Kommentar zu “Hooked FM #243 – Manifold Garden, Disco Elysium, League of Legends, El Camino, Midsommar & mehr!

  1. League of Legends / Riot
    Wieso darf man einen Modus nicht so benennen, dass dessen Abkürzung dann (zufällig) das gleiche wie ein Addon von Blizzard ergibt? Randnotiz: Im deutschen heißt der Modus “Taktischer Teamkampf” und wird mit TTK abgekürzt.
    TFT wurde als Mod für League of Legends von einem 20 köpfigen Team programmiert die Lust darauf hatten, denn sie spielten alle gerne AutoChess. Die haben zuerst in der Freizeit damit begonnen und später die “Bosse” davon überzeugt.

    League of Runeterra ist dagegen ein komplett eigentständiges Spiel und natürlich “kalkuliert”. Bei dem großen Team von Riot gibt es aber genug die sehr gerne Sammelkartenspiele spielen. Deren intuition war die, dass sie angsehen haben welche “Fehler” andere Kartenspiele machen und versuchen diese besser zu machen. Es soll zum Beispiel ein Crafting-System für die Karten geben, womit man die benötigten Karten erarbeitet kann und nicht Glück mit den Booster-Packungen haben muss. In wie weit dies aber schon in anderen Spielen der Fall war kann ich nicht sagen, da ich bei diesen keine Erfahrung habe (Magic, Heartstone, schieß mich tot).

    Die anderen angekündigten Games: Tja, da haben sie scheinbar bock darauf. Mal abwarten, ob diese Spiele auch wirklich erscheinen.
    Auf BattleRoyal hatten sie nunmal keinen Bock (abwarten ….).

    Zur Geschichte von League of Legends:
    League of Legends kam weit vor DOTA 2 heraus und das Team besteht / bestand aus Ursprungsleuten der DOTA-Mod für Warcraft 3.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Riot_Games
    (Zitat)

    Also wenn man Riot bashen möchte, dann bitte nicht für unkreativität, denn das macht kaum eine Firma besser (zu Blizzard schielen), sondern das sie zu 100% Tencent und somit China gehören.

    FunFact: Riot hat auch ein Brettspiel rausgebracht.

    Nachtrag:
    Hab dich trotzdem lieb Robin.

    Edit:
    Bild entfernt, da es vielleicht als Provokation angesehen werden könnte.

    Antworten
Jetzt kommentieren!