Huch! Hooked FM wurde diese Woche überraschend ausführlich: Wir reden wie immer über aktuelle News und Spiele, aber dieses Mal auch über den Manga Berserk und die dazugehörigen Anime, über den Anime zu JoJo’s Bizarre Adventure, über DragonBall Super und über weitere Japano-Themen. Das erklärt dann auch die Überschrift… viel Spaß!

Den Cast gibt es auch als .mp3-Download (Rechtsklick – Ziel/Link speichern unter) und auf iTunes.

Falls euch Hooked gefällt, dann unterstützt uns doch auf Patreon.com/hooked – wir sind für jeden Support dankbar!

Probiert Audible mit einem kostenlosen Probe-Monat aus (Affiliate):  http://www.audible.de/hooked

Timestamps für Skipper:

0:44 – Formel 1
8:18 – Adam Boyes verlässt Sony
13:01 – Evolve: Stage 2
19:08 – CSGO Lotto-Skandal
39:04 – Furi
53:43 – Grand Kingdom
1:07:03 – Tokyo Mirage Sessions #FE
1:09:38 – Red Dead Redemption
1:22:01 – Berserk Manga
1:48:05 – Game of Thrones Staffel 6
2:01:15 – Finding Dory
2:06:25 – Akira
2:12:37 – JoJo’s Bizarre Adventure
2:28:27 – Dragonball Super

7 Kommentare zu “Hooked FM #82 – Halb Spiele-Podcast, halb Anime Awesome!

  1. Kann mich dem auch nur anschließen. Meine Formel 1 Phase ist ewig her, ich hab da schon lange total den Bezug zu verloren.
    Aber ich freue mich immer auf Robins nächste Berichterstattung, die für mich jetzt nochmal einen schönen Einblick in den Sport bedeuten. =D

    Antworten
  2. Zitat von Zetdeef:
    Aber ich könnt Robin stundenlang zuhören, wie er drüber redet

    Robin verkauft Formel 1 auch spannend. Er sollte mal darüber nachdenken live Kommentator von F1 Rennen zu werden. :D

    Antworten
  3. Das ist total komisch…ich interessiere mich null für Formel 1, find ich schnarchlangweilig.
    Aber ich könnt Robin stundenlang zuhören, wie er drüber redet :D

    Antworten
  4. Zitat von Tom: Es fußt ja quasi jeder Anime auf einem Manga

    Das ist leider nicht so ganz richtig. Es gibt zwar viele Anime, die auf einem Manga basieren, aber es gibt auch eine ganze Menge (auch bekannte) Anime, die auf anderen Quellen basieren. Andere Quellen sind Light Novels (z.B. Sword Art Online),Visual Novel (z.B. Fate Stay Night), Clannad, bzw. generell Spiele und es gibt Anime, die gar keine Vorlage haben und sozusagen Original sind.

    Ich hoffe, ich konnte damit einen kleine Übersicht geben, von welchen Quellen Anime adaptiert werden.

    Manga werden in Japan übrigens meinst in Magazinen veröffentlicht, wobei es auch dort unterschiedliche Releaserhythmen gibt. Bei den bekanntesten Serien wie One Piece und (ehamals) Naruto gibt es einen wöchentlichen Release, wobei jeweils 1 Kapitel pro Woche erscheint. Attack on Titan hingegen erscheint nur ein mal pro Monat.

    Antworten
  5. Ich weiß nicht, ob das im Cast auch angesprochen wurde und ich es überhört habe, aber ein weiterer Charakter der (zumindest vom Design her) offensichtlich von Guts inspiriert wurde, ist Ike aus FE: Radiant Dawn und FE: Dawn of Radiance. Der ist afaik sogar auch Anführer einer Söldnertruppe.

    Antworten
  6. Berzerk hab ich schon länger im Blick. Ich bin ja was Manga angeht noch recht unbescholten (zwei Bände Dragonball, davon einer gelesen, ein Band Yorukumo, zwei kleine Indie-Bände). Mal sehen.

    Antworten
  7. Valve verkauft die Keys immer für 2€-2,50€ und kriegt davon entweder alles oder einen Teil (je nach dem wo es verkauft wird).
    Einen Key kann man nur EIN mal benutzen und danach ist er weg und man muss sich von Valve einen neuen kaufen (unendliche Gelddruckmaschine). Keys werden auf Tradingseiten und Gamblingseiten als Währung eingesetzt, aber es ist keine festgelegte Währung, sondern man kann genauso gut mit anderen Skins handeln/gambeln. Der Wert eines Skins hängt von der Seltenheit und der Qualität ab. Außerdem kosten Stat-Trak (zählen Kills) Waffen immer viel mehr.
    Hoffe ich konnte dir bei deinem Video helfen. :D

    Jetzt muss ich mich mal über Evolve auslassen. Evolve hat Spaß gemacht, aber irgendwann hat man einen Punkt erreicht, wo man nichts brauchbares mehr freischalten kann, weil das alles 5€ DLCs waren. Meiner Meinung nach haben die Entwickler sich das Spiel selber kaputt gemacht, denn wenn ich für 50€ ein Spiel kaufe, will ich alle Charaktere und alle Waffenskins freischalten können. Und ja aus mir spricht die Wut, dass ich 50€ für ein Spiel mit DLCs ausgegeben habe, das jetzt keine DLCs mehr hat und F2P ist.
    Aber dafür habe ich ja jetzt einen super tollen Premium Account, weil ich für das Spiel vorher bezahlt habe.

    Antworten
Jetzt kommentieren!