Heute im Programm: Die Nintendo 3DS-Direct mit Neuankündigungen wie Pikmin oder Super Mario Maker for 3DS, ein Survival-Spiel namens Frostpunkt, World of Warcraft: Legion, Deus Ex: Mankind Divided, Ghost of a Tale und mehr!

Den Cast gibt es auch als .mp3-Download (Rechtsklick – Ziel/Link speichern unter) und auf iTunes.

Falls euch Hooked gefällt, dann unterstützt uns doch auf Patreon.com/hooked und gebt dem Podcast auf iTunes eine positive Bewertung – wir sind für jeden Support dankbar!

Probiert Audible mit einem kostenlosen Probe-Monat aus (Affiliate):  http://www.audible.de/hooked

Timestamps für Skipper:

6:13 – Robins fabulös-famoses Formel 1-Fest
8:22 – Nintendo 3DS-Direct: Mario Sports Superstars, Pikmin, Mario Maker & mehr
22:33 – Titan Quest: Anniversary Edition
24:59 – Frostpunk
26:55 – World of Warcraft: Legion
52:48 – Ghost of a Tale
55:30 – Mother Russia Bleeds
1:03:20 – Deus Ex: Mankind Divided

3 Kommentare zu “Hooked FM #89 – WoW: Legion, Pikmin 3DS, Deus Ex: Mankind Divided & mehr!

  1. Dragon Quest ist super wenn man auf leichtherzige, humoristische JRPGs steht. Die deutsche lokalisierung war bisher auch sehr ordentlich und selbst bei den Monsternamen konnte der Wortwitz größtenteils eingefangen werden. Soweit mir bekannt ist listet sich Teil V (Die Hand der Himmelsbraut) an der Spritze bei den Fans ein. Dort wird man z.B. älter je weiter das Spiel voranschreitet. In Teil IV z.B. ist man zu Beginn erst mal ein Verkäufer…

    In jedem Fall kann ich absolut nachvollziehen wenn man Dragon Quest erst mal abgeneigt ist, optisch ist’s nicht unbedingt für jeden ansprechend aber dennoch kann ich es jedem empfehlen der JRPG’s mag. Vielleicht springt ja der Funke über. wink.png heart.png

    Antworten
  2. Hier ist euer Community-Germanist,

    ich konnte der Selbstgeißelung von Robin nicht tatenlos zuhören. "weil es sehr viel mehr wie ein Computerspiel wirkte als wie ne echte Welt" ist doch total korrekt. "Ich bin stärker als wie du" ist falsch. Das "als" nimmt hier schon die Komparation vor und das "wie" ist also zu viel. Aber das "wie" in Deinem Satz Robin ist ja Teil der Konstruktion "es sieht aus wie". Man kann also sagen, dass der Satz eigentlich so heißt: "weil es sehr viel mehr wie ein Computerspiel wirkte als wie ne echte Welt (wirkt)". Das wirkt hier fallen zu lassen ist vollkommen legitim und der Satz korrekt.

    Ich finde ohnehin, dass Ihr gutes Deutsch sprecht.

    Lieben Gruß,

    Antworten
Jetzt kommentieren!