9 Kommentare zu “Hooked FM Feedback #07 – Von Nathan, Grayson & George

  1. Hallo,

    habt ihr das Anime-Musikvideo der Evangelion Macher “Me!Me!Me!” gesehen?

    Wenn nicht, wäre es eine Überlegung wert, dies in einem Livestream, oder Reaction Video nachzuholen. Unterhalten werdet ihr (und höchstwahrscheinlich auch wir) auf jeden Fall.

    Wenn ihr es „schon“ gesehen habt, hier meine (viel zu langen) Fragen:
    (Ansonsten bitte zum letzten Absatz „springen“.)

    1. Würdet ihr das Video euren Freunden/ Eltern/ Bekannten zeigen? Und in wie fern glaubt ihr Stärken oberflächlich betrachtet solche “Werke” gewisse Vorurteile?

    2. Kunst, bloße Wichsvorlage oder Beides?

    3. Haltet ihr die explizite Darstellung für geschmacklos, oder für notwendig um die Heuchelei der Medien und auch der Konsumenten auf den Punkt zu bringen? (Ecchi, Fanservice, Idols, etc.)

    4. Haltet ihr die Kritik an der japanischen Otaku Szene übertragbar auf den Westen?
    (Die Prostituierung von Popstars, Pornosucht, der Trend zum Singlehaushalt und der allgemein um sich greifende Egoismus sind ja (auch) hier nicht mehr weg zu diskutieren.)

    5. Ist die Kritik an der Otaku typischen (kindischen) Ichbezogenheit („Me!Me!Me!“) angebracht? Individualismus ist ja in Japan immer noch eher negativ behaftet, bei uns hingegen wird sie glorifiziert. Was haltet ihr für angemessen und wo liegt hier der Unterschied zwischen Individualismus und Egoismus? In einer Beziehung muss man sich ja fast immer ein Stück weit anpassen (bzw. sich hoffentlich nicht selbst aufgeben). Dazu war der Protagonist offensichtlich nicht bereit, dies bereut er nun und kommt einfach nicht darüber hinweg, bzw. er erschafft sich einen Ersatz (welchen er nicht „besiegen“ kann).

    6. Ist das Internet bzw. die Medien eher die Ursache für diese allgemeine Entwicklung oder eher ein Ersatz für Dinge die sowieso fehlen? In wie fern gehört eine ehrliche Diskussion über den Umgang mit Medien und deren Auswirkungen in die Mitte der Gesellschaft? Keine andere Generation war jemals solcher Masse an „Verführungen“ ausgesetzt wie die jetzige. In welchem Ausmaß können „Erwachsene“ über etwas urteilen was sie selbst gar nicht erlebt haben, bzw. dem sie gar nicht ausgesetzt waren?

    {kleiner persönlicher Diskurs (nicht unbedingt vorlesen ^^): Bei einem neuen Phänomen kann man doch eigentlich nur an eine vermeintliche Lösung glauben, es wäre vermessen zu sagen man weiß die Lösung, denn wer entscheidet bei etwas völlig neuem was richtig und was falsch ist? Dies wäre ja theoretisch nur möglich, wenn man dieses Phänomen auf alte Denkmuster zurückführen kann. Was ist aber, wenn dies gar nicht gegeben ist? Ein Problem heutzutage ist, dass vermeintliche Experten (übrigens in allen Bereichen) immer alles auf ihr „Spezialgebiet“ zurückführen und es dann mit ihren „Werkzeugen“ „lösen“. Das heißt, es werden ganz oft völlig neue Probleme mit alten Denkansätzen verknüpft, obwohl diese überhaupt gar nichts miteinander zu tun haben. Ergebnis sind sehr oft unbefriedigende Lösungen mit nur einer kurzen Haltedauer, welche bei näherer Betrachtung eigentlich sowieso Denkunmöglich wären.
    PS: Das liegt auch an den heutigen Ausbildungen und dem permanenten Zwang zur Wirtschaftlichkeit. Kreativität ist in Wahrheit gar nicht erwünscht, zusätzlich ist „political correctness“ die neue Form der Zensur.
    Ich glaube, dass auch diese mentale Unterdrückung von Kreativität und die Verknappung von Handlungsspielräumen viel mit heutigen Süchten und dem Abtauchen von Menschen zu tun hat. Die wirklichen Genies waren nahezu immer querulante Einzelgänger, welche von wenigen verstanden (und gemocht) wurden. Es wäre traurig anzunehmen, dass genau diese Personen heute verstärkt (sie waren schon immer da) an den Rand der Gesellschaft gedrängt werden.}

    7. In wie fern spielen eurer Meinung nach Videospiele eine Rolle und in wie weit beeinflussen sie vielleicht direkt oder indirekt unser (lösungsrelevantes) Denken? (Shooterpart, Endbossmotiv etc.)

    8. Macht es euch Spaß in Serien/Animes/Filmen/Videospielen nach Symbolen, Metaphern oder sonstigen versteckten Querverweisen Ausschau zu halten und über ihre Bedeutungen zu spekulieren? Unterscheiden sich eurer Meinung/Erfahrung nach, hier „westliche“ großartig von „östlichen“ Werken?
    (ganz allgemein)

    PS: man muss schon eine Weile grübeln um sich einen Reim darauf zu machen und alles einigermaßen sinnvoll zu deuten (mit Lyrics), ach ja und das der Beat einem eine Woche lang verfolgt ist normal…

    PPS: Wenn das alles zu sehr an euren Themen vorbei geht, bzw. die Fragen zu allgemein gestellt wurden, steht es euch natürlich frei sie einfach zu ignorieren, bzw. sie als einfachen Denkanstoß unkommentiert so stehen zu lassen. (sorry für die teilweise wirre Schreibweise, aber ich hab nicht den ganzen Tag Zeit, ihr aber schon muhahaha =) )

    Zusätzlich wollte ich noch sagen, dass ihr einfach einen klasse Job macht, weiter so.
    Ich habe aller tiefsten Respekt vor dem was ihr da gerade alleine auf die Beine stellt!
    Besonderes Lob gilt natürlich auch der ganz tollen Community die das alles erst ermöglicht!

    Antworten
  2. Hallo ihr zwei,

    ich hätte auch zwei Fragen an euch:

    1. Ich stand total auf das Erlebnis, als man das erste mal bei WoW in den Goldhain zu Beginn geschickt wird und nach und nach die Welt erkundet. Vor allem hat sich das Erlebnis, als man das erste mal in Stormwind eintrat, die Musik episch wurde und man einfach diese wundervolle Mittelalter-Atmosphäre genießen konnte, nachhaltig beeindruckt (Es nun ja schon 10 Jahre vergangen).

    Daher meine Frage: Könnt ihr ähnliche Spiele empfehlen, gerne Sindgle-Player (ungern MMO), wo man ein ähnliches Erlebnis haben wird? Also das man in eine wundervolle und große Stadt kommt und diese voll erkunden mag?

    2.Könnt ihr Schnee-Level empfehlen? Ich fand das Schnee Level in Mario 3d World genial; es schaffte es diesen Winterzauber zu vermitteln.

    Zu letzt noch ein Vorschlag bzgl. eurer Seite: Könnt ihr nicht vielleicht noch Show-Notes zu den Podcasts bereitstellen? Ihr empfehlt manchmal ein Game und es werde ja auch über 20 andere Games geredet, so dass man als nicht totaler Spiele-Nerd den Titel schon wieder vergessen hat. So könnte man eben schnell nachschauen. Stichworte würden ja reichen.

    Ansonsten: Tolles Format! Robins teilweise politische Inkorrektheit mag ich sehr; diese wird von der Kunstfreiheit gedeckt! Lass dich nicht beirren. :-)

    Antworten
  3. Wenn ihr keine Zeit zum lesen während der Fahrt habt, holt euch doch einen Account bei Audible! Professionelle Leser erzählen euch die spannendsten Geschichten, nur mit Paysafe Card kann man glaub ich nicht bezahlen. Aber über den Link in der Beschreibung bekommt ihr sogar noch etwas Geld ;)

    Antworten
  4. Wenns schon wieder um Grafik vs. Art Design geht..
    Bin ich eigentlich der Einzige der beides gut findet?!
    Die 2 schöonsten Spiele sind u.a. mMn. Transistor und Crysis 3! ;)

    Antworten
  5. Hi Hokers ;),

    ich habe seit Anfang meines studiums vor 3 Jahren außer Fifa und ein paar rennspielen nicht mehr wirklich gezockt.

    Vor 2 Wochen habe ich meine Abschlussarbeit abgegeben und sofort FarCry4 durchgezockt. Jetzt bin ich auf der Suche nach eher linearen PC Games die ich in den letzten Jahren verpasst habe. Da ich durchgehend den Giga Podcast gehört habe, werde ich mir nun The Last of us und Bioshock infinite vornehmen.

    Was habe ich noch nachzuholen? (lineare PC Games)

    __________

    gerade als ich The last of us bei steam gesucht habe ist mir mein fehler aufgefallen. (facepalm)
    UND dass ich meine frage unter dem falschen Artikel gepostet habe. Naja war mein erster Versuch.

    Antworten
  6. Ich weiß nicht ob ihr das schon mal bei TT3 erzählt habt, aber bitte erläutert mal alle Fakten zu der Dark Souls Folge “Titten, Trüffel & Nervenzusammenbrüche”. War eine der besten Folgen ever. :D

    Was esst ihr (wenn überhaupt), wenn ihr im Büro arbeitet? Fertigessen oder lieber bei der Frittenbude?

    Würdet ihr raten lieber unabhängig (wie ihr) Videos zu produzieren oder eine Festanstellung zu suchen?

    Antworten
  7. Hi Tom und Robin…
    1. Welche sind eure liebsten Metal Gear-Zitate ?
    2. Gibt es noch Zitate aus Videospielen außerhalb der Metal Gear-Reihe die euch gefallen ?
    3. Wie findet ihr Deus Ex Human Revolution ?

    Antworten
Jetzt kommentieren!