Mit dem PlayStation 2-Rollenspiel “King’s Field IV” widme ich mich zum ersten Mal einer Fortsetzung bei From Software to Souls. Der spirituelle Vorgänger der Souls-Spiele bietet bereits viele Tugenden, die wir später in Lordran, Drangleic und Co. zu schätzen lernten. Für den PSOne-Ableger von “King’s Field” empfehle ich euch die erste Folge dieses Formats.

Falls ihr die bisherigen Folgen nachholen wollt: Hier ist die From Software to Souls-Playlist.

Wir freuen uns über eure Unterstützung – besucht die Support Hooked-Seite!

2 Kommentare zu “From Software to Souls – Episode 6 – King’s Field IV

  1. Das Spiel sieht sehr meditativ aus. Könnte ich nicht spielen, das würde mich wahnsinnig machen! Respekt, dass du für die “From Souls to Software”-Episode so weit reingespielt hast.

    Wie immer eine sehr informative, schöne Folge. Freu mich schon auf die nächste! :)

    Antworten
  2. Wieder eine sehr schöne Folge :) Für T23 wahrscheinlich leider viel zu langsam nicht wahr? Aber ein kurzer Einblick, in eine Szene die du besonders sehenswert für das Spiel findest? Für eine einzige Folge? Das würde mich sehr interessieren. Aber ich kann auch verstehen, wenn ihr da mehr Zeit in eure anderen (auch sehr tollen :) ) Projekte stecken möchtet. Du hast mich auf jeden Fall neugierig auf dieses Spiel gemacht. Wie immer ein guter Einblick in Atmosphäre, Spielmechanik, Leveldesign, Sound/Musik etc.

    Antworten
Jetzt kommentieren!