Endlich wieder richtige News: In der letzten Woche ist die Spieleindustrie aus ihrem Winterschlaf erwacht und hat uns mit Spieleankündigungen und Release-Terminen beschenkt. Außerdem konnten wir auf einem Event die Nintendo Switch anspielen und zum Schluss reden wir noch ein wenig über Kingdom Hearts!

Den Cast gibt es auch als .mp3-Download (Rechtsklick – Ziel/Link speichern unter) und auf iTunes.

Falls euch Hooked gefällt, dann unterstützt uns doch auf Patreon.com/hooked und gebt dem Podcast auf iTunes eine positive Bewertung – wir sind für jeden Support dankbar!

Probiert Audible mit einem kostenlosen Probe-Monat aus (Affiliate):  http://www.audible.de/hooked

Timestamps für Skipper:

3:52 – Namco-Gründer Masaya Nakamura verstorben
6:13 – Dark Souls 3: The Ringed City
12:01 – Tekken 7 Release
13:11 – Dirt 4
16:55 – Pillars of Eternity 2
23:28 – Ni No Kuni 2 für PC
24:50 – Prey Release
28:26 – Apocalypse Now Kickstarter
35:18 – DeckSplash
38:40 – The Banner Saga 3 Kickstarter
41:30 – Nintendo Switch angespielt (Arms, Snipperclips, Zelda: Breath of the Wild, 1, 2 Switch, Mario Kart Deluxe, Splatoon 2)
1:18:04 – Kingdom Hearts: Birth by Sleep

8 Kommentare zu “Hooked FM #107 – Kingdom Hearts, Nintendo Switch angespielt, Dirt 4, Pillars of Eternity 2 & mehr!

  1. Zitat von FullMetalJensen:

    Zitat von Turbolu:
    @FullMetalJensen haben sie nciht sogar gesagt, dass sie dadurch kein extra Geld bekommen und das nur ein weiterer Ansporn und eben ein Vorschlag sein soll, was man sich mit dem Probemonat holt?

    Und eben dadurch, dass hoffentlich so mehr Leute sich den Probemonat holen, ist es ja ein finanzieller Zugewinn

    Unter lukrativ verstehe ich etwas anderes als eventuell 5€ mehr, weil jemand durch die 3 Minuten 50 Shades of Grey nun ein Audible Probemonat hat.
    Da fand ich die von Robin und Tom ausgewählten Vorschläge sehr viel besser. z.B. zu Console Wars (Sega vs. Nintendo) damals. So wirkt es einfach random und mich persönlich stört es schon. :x

    Antworten
  2. Zitat von Turbolu:
    @FullMetalJensen haben sie nciht sogar gesagt, dass sie dadurch kein extra Geld bekommen und das nur ein weiterer Ansporn und eben ein Vorschlag sein soll, was man sich mit dem Probemonat holt?

    Und eben dadurch, dass hoffentlich so mehr Leute sich den Probemonat holen, ist es ja ein finanzieller Zugewinn

    Antworten
  3. Zitat von Yoodge: Zitat von FullMetalJensen: Zitat von Mein alter Name war zu lang: Diese Hörbuchtips sind…

    1. Viel zu lang.

    2. Super langweilig.

    3. Lukrativ für Tom und Robin und helfen damit der Finanzierung von Hooked

    4. Man könnte sie auch super leicht überspringen. Leichter als reguläre Youtube-Werbung o. Ä.(aber ich mag sie irgendwie)

    Außer wenn man im Auto sitzt oder auf dem Fahrrad oder sonst irgendwie währenddessen nicht da rumfummeln kann.
    Und Podcasts Feed haben eigentlich generell sehr selten Youtube-Werbung und die geht auch relativ selten 5 Minuten lang…

    @FullMetalJensen haben sie nciht sogar gesagt, dass sie dadurch kein extra Geld bekommen und das nur ein weiterer Ansporn und eben ein Vorschlag sein soll, was man sich mit dem Probemonat holt?

    Ich find das nämlich auch ziemlich störend. :x
    Wenn man das vielleicht ans Ende packt? Dann können Leute wie ich, die sich sowieso nie 50 Shades of Grey oder die Geschichte von dem Pferdemädchen anhören skippen und der Rest hörts weiter?

    Antworten
  4. Zitat von FullMetalJensen: Zitat von Mein alter Name war zu lang: Diese Hörbuchtips sind…

    1. Viel zu lang.

    2. Super langweilig.

    3. Lukrativ für Tom und Robin und helfen damit der Finanzierung von Hooked

    4. Man könnte sie auch super leicht überspringen. Leichter als reguläre Youtube-Werbung o. Ä.
    (aber ich mag sie irgendwie)

    Antworten
  5. Zitat von Mein alter Name war zu lang:
    Diese Hörbuchtips sind…

    1. Viel zu lang.

    2. Super langweilig.

    3. Lukrativ für Tom und Robin und helfen damit der Finanzierung von Hooked

    Antworten
Jetzt kommentieren!