5 Kommentare zu “Manga Awesome: Berserk

  1. Erstmal ein Riesenlob, bin relativ neu hier, kannte euch aber schon von einigen Auftritten bei Insert Moin. Euer Konzept und die Liebe mit der ihr Themen behandelt ist wirklich super, werd jetzt auf jeden Fall mal öfter vorbei schauen.
    Zum Thema, das Video fasst es eigentlich perfekt zusammen warum Berserk so ein Meisterwerk ist. Ich bin ähnlich wie du auch durch die Souls zu Berserk gekommen.
    Hab das Medium Manga eigentlich erst so richtig letztes Jahr für mich entdeckt. Gerade wegen der Vielfalt und Experimentierfreude sprechen sie mich etwas mehr an als die klassischen westlichen Comics. So hier dann noch ein paar Empfehlungen.

    Vinland Saga spielt um das Jahr 1013 in einem historisch inspirierten Setting. Anfangs wirkt es wie eine klassische Rachegeschichte, die sich gut durch die Action trägt, aber im Laufe der Geschichte finden schon einige sehr glaubwürdige und gut ausgearbeitete Charakterentwickelungen statt, die dem ganzen noch sehr viel mehr Tiefe geben. Fortlaufend

    Shigurui. 1629 ein einarmiger und ein blinder Samurai stehen sich in einem Schwertkampftunier gegebenüber, nun wird die Geschichte wie es zu diesem Duell kam erzählt und dabei wird sehr weit ausgeholt. Wie auch bei Vinland Saga funktioniert Shugurui auf mehreren Ebenen, die Schwertkampfszenen sind sehr cool und man geht die Kampfszenen mit einem grundsätzlich eher realtischen Ansatz an, aber die wahre Stärke liegt auch hier in den Charakteren und wie das ungeschminkte feudale Japan gezeigt wird und man so ein ziemlich anderes Bild von den Samurai präseniert bekommt. Abgeschlossen

    Uzumaki. Ein Horroranthologie, in der eine Stadt von übernatürlichen Phänomenen in Form von Spiralen heimgesucht wird. Hört sich erstmal komisch an, ist aber wirklich lesenswert. Grundsätzlich würde ich sagen wer ein Freund der Horrererzählungen von H.P. Lovevcraft ist sollte hiermal ein Blick drauf werfen. Junji Ito, der Mangka, hat auch einige bekannte Fans, bespielsweise Guillermo del Toro ist ein großer Freund seines Schaffens. Das Artwork ist meiner Meinung nach aber auch vom feinsten. Abgeschlossen

    PS zu Shugurui gibt es auch eine Anime Serie die von Madhouse produziert wurde. Ich fand sie super, aber würd sie nur bedingt empfehlen, da sie doch eher speziell ist. Eine Rezension die ich mal gelesen habe, hat es eigentlich ganz gut zusammengefasst, wenn Takashi Miike und David Lynch einen Samurai Anime produzieren würden käme sehr wahrscheinlich Shigurui dabei raus.

    Antworten
  2. Ich finde euren Output in letzter Zeit echt bemerkenswert. Und das, ohne dass die Qualität eurer Produktionen darunter leiden würde. Respekt!

    Antworten
  3. Okay, okay. Ich kaufe es ja…

    Aber ernsthaft, das sieht wie Souls zum Lesen aus. Man sieht wirklich an jeder Ecke dass Dark Souls davon inspiert wurde. :)

    Antworten
  4. Das Format hat mich jetzt tatsächlich überrascht. Da ich selbst immer öfters zum Manga greife, bevor ich mich dem Bewegtbild hingebe, kommt mir ein Manga Awesome natürlich sehr entgegen hkdLove

    * … nun aber erstmal auf Play drücken *

    Antworten
Jetzt kommentieren!