Tom ist wieder am Start und mit dabei hat er eine riesige Anzahl an Themen! Kann er die Begeisterung für Xenoblade Chronicles endlich nachvollziehen? Wie gut wird Mittelerde: Schatten des Krieges? Und wieso ist Yamchu die größte Nulpe unserer Zeit? Alle Antworten bei Hooked FM #141! Wir bitten die Tonprobleme zu entschuldigen!

Den Cast gibt es auch als .mp3-Download (Rechtsklick – Ziel/Link speichern unter) und auf iTunes.

Falls euch Hooked gefällt, dann unterstützt uns doch auf Patreon.com/hooked und gebt dem Podcast auf iTunes eine positive Bewertung – wir sind für jeden Support dankbar!

Holt euch Assassin’s Creed-Hoodies, Zelda-Gläser mit Kirchenglas-Muster, Resident Evil-Figuren und mehr bei EMP Gaming! (Affiliate)

Probiert Audible mit einem kostenlosen Probe-Monat aus (Affiliate):  http://www.audible.de/hooked

Timestamps für Skipper:

5:08 – Nier: Automata verkauft sich 2 Millionen Mal
10:41 – Left Alive angekündigt
15:20 – Zone of the Enders 2 Remake angekündigt
18:40 – Mittelerde: Schatten des Krieges
30:35 – Xenoblade Chronicles
42:00 – XCOM 2: War of the Chosen
54:00 – Marvel VS Capcom Infinite
1:09:05 – Destiny 2 Raid
1:28:00 – Dragon Ball FighterZ
1:38:52 – Danganronpa V3
1:48:59 – Steamworld Dig 2
1:56:22 – Nier: Automata DLC
2:02:20 – Persona 5
2:05:10 – Kingsman: The Golden Circle
2:10:07 – Attack on Titan Season 2
2:19:38 – Podcast-Produzenten

3 Kommentare zu “Hooked FM #141 – Mit Xenoblade Chronicles, Mittelerde: Schatten des Krieges, Danganronpa V3, Dragon Ball und mehr!

  1. Zitat von 917er:
    Hey @Robin @Tom, es gibt ein paar Tonfehler, stören nicht wirklich, aber vielleicht interessant für die Zukunft.
    Hört beispielsweise mal rein bei 1:09:08 bis 1:09:13, ist so ein leises brummen. (Nur eine von vielen Stellen)
    Dachte erst meine Kopfhörer hätten ein Problem.
    Habs dann aber mit meinem Smartphone und meinem Laptop getestet, beide brummen an der Stelle.
    Ist nicht schlimm, aber vielleicht gibt ja eins eurer Kabel den Geist auf.

    Lg 917er

    Danke für den HInweis, da habe ich (etwas versteckt) bereits im Artikel selbst drauf hinzuweisen versucht^^ Das leise Brummen ist tatsächlich schon das Ergebnis der Nachbearbeitung, weil es vorher noch wesentlich schlimmer war. Aktuell sind wir noch auf Spurensuche, was genau dahinter steckt :)

    Antworten
  2. Hey @Robin @Tom, es gibt ein paar Tonfehler, stören nicht wirklich, aber vielleicht interessant für die Zukunft.
    Hört beispielsweise mal rein bei 1:09:08 bis 1:09:13, ist so ein leises brummen. (Nur eine von vielen Stellen)
    Dachte erst meine Kopfhörer hätten ein Problem.
    Habs dann aber mit meinem Smartphone und meinem Laptop getestet, beide brummen an der Stelle.
    Ist nicht schlimm, aber vielleicht gibt ja eins eurer Kabel den Geist auf.

    Lg 917er

    Antworten
Jetzt kommentieren!