Wie findet man heraus, welche Soulsborne-Bosse wirklich Eindruck hinterlassen haben? Indem man sie löscht! In der letzten Folge waren Demon’s Souls und die ersten beiden Dark Souls-Teile dran, jetzt machen wir weiter mit Bloodborne und Dark Souls 3. Und am Ende müssen die finalen Bosse aller Spiele gegeneinander antreten – viel Spaß!

Hier kommt ihr zum Podcast auf unserer Patreon-Page!

4 Kommentare zu “Hooked on Topic #31 – Wir löschen Soulsborne-Bosse – Teil 2! (Patreon)

  1. Auch wieder wahr! Es gibt schlicht keinen “schlechten” Boss in DS3, die haben alle was bemerkenswertes, was sie zu etwas besonderem macht.

    Antworten
  2. Völlig falsch Reihenfolge! Hier die (einzig) richtige :
    1. Champion Gundyr
    2. Sulyvahn
    3. Abyss Watchers

    Aldrich hätte ich nach Yhorm als zweites aussortiert. Aldrich ist spielerisch langweilig.

    Antworten
  3. Ich muss leider sagen das Aldrich für mich eine Enttäuschung war.
    Innerhalb der Welt wird Aldrich ständig angeteast, wie böse er ist und wofür er alles verantwortlich ist. Und dann kämpft man vorher gegen Pontiff Sulyvahn welcher einfach so viel stärker und cooler war. Dadurch wird Aldrich direkt abgewertet und er hat sich nicht wie ein Aschefürst angefühlt.

    Antworten
Jetzt kommentieren!