Der Ultra-Special-Spoiler-Podcast zu Dark Souls 3 geht endlich weiter: In Teil 2 unserer ausführlichen Besprechung von From Softwares letztem Teil der Souls-Trilogie reden wir über Aldritch, Yhorm und Co. – viel Spaß!

Ein paar relevante Links:

Tobi auf Twitter
Robins Dark Souls 3 Stream-Aufzeichnung
Toms Dark Souls 3-Tagebuch
From Software to Souls Video-Reihe

Den Cast gibt es auch als .mp3-Download (Rechtsklick – Ziel/Link speichern unter) und auf iTunes.

2 Kommentare zu “Hooked FM – Ultra-Special-Spoiler-Podcast: Dark Souls 3 – Part 2

  1. Ich muss hier doch mal kurz Yhorm in Schutz nehmen!

    Für jemanden, der Bloodborne durchgespielt und auch in Dark Souls mittlerweile das Ausweichen als primäre Quelle der Schadensvermeidung verinnerlicht hat, mag Yhorm natürlich unfassbar einfach erscheinen, weil seine Angriffe offensichtlicher "telegraphed" werden als die der meisten anderen Bosse. Man sollte aber bedenken, dass in diesem Kampf jeder Spieler darauf angewiesen ist, auf seinen Schild zu verzichten, um die Weapon Art des Storm Rulers nutzen zu können.

    Wenn man sich als _neuer_ Spieler das ganze Spiel über sehr an den Schild gewöhnt hat, sitzt das Ausweichtiming in der Regel zu diesem Zeitpunkt nicht so gut, weshalb als Ausgleich zu dem Zweihandzwang des Stormrulers natürlich auch die Angriffe Yhorms etwas leichter zu durchschauen sind. Insgesamt finde ich ihn mittlerweile tatsächlich echt cool. Gerade in Phase 2 hat er ein paar unverschämt coole Animationen.

    Ansonsten ein einfach toller Podcast und ich kann Teil 3 kaum erwarten.

    Antworten
Jetzt kommentieren!