Nier: Automata Review – Das Meisterwerk

Mit Nier und Drakengard zeichnete sich Yoko Taro bisher für spielerisch mäßige aber erzählerisch hervorragende Kult-Hits verantwortlich. Mit der Unterstützung von Platinum Games soll Nier: Automata nun auch in allen anderen Aspekten überzeugen....

Im Kopf des Höllenschlächters – Doom Review/Test

Das Leben des Doom Slayers ist kein leichtes. Es wird dringend Zeit, dass wir ihn mal selbst zu Wort kommen lassen. Und nebenbei analysieren wir dann auch noch, wieso Doom so eine schön Überraschung ist. Falls euch Hooked gefällt, dann unterstüt...

Spektakuläre Exzentrik – Quantum Break Review Talk

Max Payne, Alan Wake und Quantum Break könnten ausgehend von ihren Geschichten und Charakteren unterschiedlicher kaum sein und doch verbindet sie alle eines: Die ganz eigene Exzentrik von Remedy, die mit Experimenten beim Storytelling immer wieder ...

Was kann Street Fighter V?

Nach knapp über 30 Stunden in Street Fighter 5 mache ich eine kurze Bestandsaufnahme und teile euch in diesem Video mit, was mir an Capcoms neuem Prügelspiel bisher gefällt und was es unbedingt noch besser machen muss. Viel Spaß! Wir freuen uns ...

Halo 5: Guardians Review – Der Balanceakt

Mit Halo 4 bewiesen die 343 Studios vor drei Jahren zwar, dass die Serie durchaus in gute Hände gegeben wurde, enttäuschten jedoch trotzdem zahlreiche Fans mit vielen schlecht aufgenommenen Veränderungen im Mehrspielermodus. Im zweiten Versuch wol...

Assassin’s Creed: Syndicate Review – Victory!

Während der bloße Release eines neuen Assassin’s Creed-Spiels kaum mehr überraschend kommt, bleibt das Rätselraten über die Qualität des neuesten Ablegers doch jedes Jahr spannend. Trotz einiger Enttäuschungen würde ich mich noch immer ...